VERANSTALTUNGEN

Am Mittwoch, 23. September 2020 

Beginn 17:30 Uhr

Peter-Rantzau-Haus, Manfred-Samusch-Str. 9, 22926 Ahrensburg

Einladung zum Forum Ahrensburger Unternehmen:

Für den Ernstfall vorsorgen: Vollmachten erteilen und die Erbfolge sichern

Referent ist: Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar a.D., Fachanwalt für Erbrecht, Mediator (BAFM)

Inhaber von Unternehmen sollten für den Ernstfall gerüstet sein. Wie kann man sicherstellen, dass auch bei Abwesenheit der eigenen Person alles sicher, ruhig und geordnet weiterläuft? Woran muss man denken, um das eigene Unternehmen und auch die Familie vor unnötigen Risiken zu schützen?

Weitere Informationen zum Impulsvortrag finden Sie unter: https://www.wirtschaftsfoerderung-ahrensburg.de/termin/einladung-zum-forum-ahrensburger-unternehmen-fuer-den-ernstfall-vorsorgen-vollmachten-erteilen-und-die-erbfolge-sichern/

Anmeldung bei:

Wilfried Voll, Tel. 04102/77243 oder E-Mail:

Am Mittwoch, 23. September 2020 

Beginn 19:30 Uhr
VHS Großhansdorf, Barkholt 64, 22927 Großhansdorf
Sitzungssaal des Rathauses

Vortrag
„Erben und Vererben“

Referentin ist: Janne Seelig, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht

Wann sollte man eine Erbschaft ausschlagen? Wozu benötigt man zwingend einen Erbschein? Wie verfasst man ein Testament? Welche Rolle spielt die Erbschaftsteuer? Kann man Pflichtteilsansprüche ausschließen? Und macht es Sinn, das Haus schon zu Lebzeiten auf die Kinder zu übertragen?

Eintritt: 7 €
Maximal 20 Teilnehmer. Anmeldung erforderlich:

VHS Großhansdorf, Telefon 04102/65600

Am Dienstag, 27. Oktober 2020 

Beginn 18:30 – 20:00 Uhr
pro familia Beratungsstelle Ahrensburg, Große Straße 4, 22926 Ahrensburg

Vortrag

„Trennung – was dann“

Referenten sind: Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar a. D., Fachanwalt für Familienrecht, Mediator (BAFM) und Svenja Mönch, Diplom-Psychologin und Mediatorin

Themen sind:  Unterhalt, Teilung von Vermögen und Altersversorgung, Sorge und Umgangsrecht, sowie Scheidungsverfahren und Mediation

Eintritt: 5 €
Anmeldung  unter 04102 – 32966 oder 

Am Mittwoch, 11. November 2020

Beginn 19:30 Uhr
VHS Großhansdorf, Barkholt 64, 22927 Großhansdorf

Sitzungssaal des Rathauses

Vortrag

„Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“

Referenten sind: Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar a.D., Fachanwalt für Erbrecht, Mediator (BAFM) und Janne Seelig, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht

Wozu benötige ich eine Vorsorgevollmacht? Sollte ich mehrere Personen bevollmächtigen? Sollte die Vollmacht nur gelten, wenn ich handlungsunfähig bin? Was lässt sich durch eine Patientenverfügung regeln? Müssen sich die Ärzte genau daran halten? Welche Form ist vorgeschrieben?

Eintritt: 7 €

Maximal 20 Teilnehmer. Anmeldung erforderlich: 

VHS Großhansdorf, Telefon 04102/65600

 

Am Mittwoch, 25. November 2020

Beginn 19:30 Uhr
Begegnungsstätte Bergstedt, Bergstedter Chaussee 203, 22395 Hamburg

Vortrag
„Erben und Vererben“

Referenten sind: Ingolf Schulz, Rechtsanwalt und Notar a.D., Fachanwalt für Erbrecht, Mediator (BAFM) und Janne Seelig, Rechtsanwältin und Notarin, Fachanwältin für Erbrecht

Wann sollte man eine Erbschaft ausschlagen? Wozu benötigt man zwingend einen Erbschein? Wie verfasst man ein Testament? Welche Rolle spielt die Erbschaftsteuer? Kann man Pflichtteilsansprüche ausschließen? Und macht es Sinn, das Haus schon zu Lebzeiten auf die Kinder zu übertragen?

Eintritt: 7 €
Anmeldung nicht erforderlich